Korrekturmodus Microsoft Word

Eine kurze Anleitung wo Sie den Korrekturmodus unter Microsoft Word aktivieren und was Sie damit machen können.

Die Anleitung bezieht sich auf Microsoft Word 2010.
Es ist sehr gut möglich, das gewisse Menüs bei anderen Versionen von Word unterschiedliche Namen haben.

Wenn Sie das mit Korrekturen versehene Dokument erhalten, kann es sein, dass die Korrekturen nicht auf Anhieb ersichtlich sind.

Um in den Korrekturmodus zu wechseln und die Korrekturen anzuzeigen, wählen Sie unter der Registerkarte «Überprüfen» – «Änderungen nachverfolgen» aus.

Korrekturmodus_Word_1Falls Sie jetzt immer noch keine Korrekturen sehen können, finden Sie in derselben Registerkarte das Menü «Markup anzeigen». Setzen Sie dort bei folgenden Menüpunkten einen Haken:

  • Kommentare
  • Freihand
  • Einfügungen und Löschen
  • Format

Korrekturmodus_Word_2So werden Ihnen sämtliche vorgenommenen Änderungen angezeigt. Falls es Kommentare zu Korrekturen gibt, sollten Ihnen diese auf einer Seite des Dokuments angezeigt werden.

Korrekturmodus_Word_3Sie können nun etwas weiter rechts in derselben Registerkarte entweder alle Korrekturen einfach übernehmen oder diese einzeln durchklicken um Sie anzunehmen oder abzulehnen.

 

 

 


 Korrekturbüro – Korrektorat – Lektorat